Giraffada - Infos

Originaltitel: Girafada

"Giraffada" ist ein Drama von Rani massalha.

Ein gutherziger Tierpfleger eines palästinensischen Zoos muss nach dem Tod eines männlichen Giraffen der überlebenden Artgenossin einen neuen geeigneten Partner finden. Doch der einzige potenzielle Tierpertner für das Weibchen befindet sich in einem israelischen Zoo. Um seine Giraffe wieder glücklich zu machen, nimmt er eine gefährliche Reise in Kauf...

Es herrscht Unruhe im Nahen Osten. Als die israelische Luftwaffe einen Angriff auf die palästinensischen Gebiete durchführt, wird dabei auch ein Zoo beschossen. Dabei wird eine männliche Giraffe getötet. Unter diesem Verlust leidet die weibliche Artgenössin, die fortan sich weigert, Nahrung anzunehmen. Aufgrund des lang anhaltenden Zustands verschlechtert sich auch die Gesundheit des Tiers immer weiter. Der Tierpfleger Yacine (Saleh Bakri) ist besorgt.

Sein Sohn, der junge Ziad( Ahmad Bayatra) liebt Giraffen über alles. Das ist auch der Grund, wieso er jeden Tag in den Zoo seines Vaters kommt und die langhalsigen Tiere jedes Mal einen Besuch abstattet. Nicht nur der Verlust des kürzlich verstorbenen Giraffen beschäftigt Ziad sehr. Er zeigt sich ebenso besorgt aufgrund des zunehmend verschlechternden Zustands des Giraffen-Weibchens. Da Yacine es einfach nicht erträgt, seinen Sohn unglücklich zu sehen, fasst der fürsorgliche Tierpfleger und Vater einen Entschluss: Die Giraffe braucht einen neuen Partner.

Doch das ist leichter gesagt als getan. Denn leider ist die einzige männliche Giraffe, die infrage kommt, im Ramat Gan Safari Park vorzufinden - also inmitten im Herzen Israels. Yacine will seinem traurigen Sohn zuliebe zu jenem Ort gehen und entwickelt kurzzeitig einen gewagten Plan. Er hat vor, in den besagten Park eindringen, um die männliche Giraffe zu stehlen und über die Grenze nach Palästina bringen. Natürlich ist die Schmuggelaktion nicht ungefährlich, doch wäre das für Yacine die einzige Lösung, um die Giraffendame noch zu retten. Zudem soll Ziad nicht noch unglücklicher werden. Eine Reise mit Tücken und so einigen Überraschungen nimmt seinen Lauf.

Nationalität: Italien, Deutschland, Frankreich, Palästinien

Giraffada - Deutscher Trailer