Eine Spielfilm-Adaption von Ghost in the Shell ist seit Jahren geplant: Bereits 2008 sicherte sich Dreamworks die Rechte, nachdem Steven Spielberg selbst Interesse an dem beliebten Anime bekundet hatte. Schon damals hieß es, das Studio plane eine Realfilm-Adaption des Stoffes in 3D.

Ghost in the Shell - 'Snow White and the Huntsmen'-Regisseur verfilmt Anime-Klassiker

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuGhost in the Shell
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 33/341/34
Rupert Sanders verfilmt Ghost in the Shell
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Nachdem es eine ganze Weile still um das Projekt war, wurde jetzt ein Regisseur gefunden: Rupert Sanders, Regisseur von Snow White and the Huntsman, soll die Adaption inszenieren. Das Drehbuch kommt von William Wheeler, unter anderem Autor des Thrillers The Reluctant Fundamentalist.

Der futuristische Polizeithriller Ghost in the Shell wurde von Masamune Shirow erdacht und erstmals 1989 als Manga in Japan veröffentlicht. Es folgten mehrere Anime-Film-Adaptionen, eine TV-Serie und eine Reihe von Videospielen.

Wann die Dreharbeiten zur Realverfilmung beginnen werden, ist derzeit noch nicht bekannt. Neben Ghost in the Shell ist Rupert Sanders noch in eine Reihe anderer Projekte involviert, darunter die Adaption des Frederick Forsyth-Romans The Kill List.