Der schönste Tag des Jahres naht wieder – zumindest für Horrorfans. Wer selbst an Halloween nicht auf einer Party weilt (was ja auch gefährlich sein kann, siehe „Night of the Demons“) oder zuhause Freunde bewirtet, der könnte ja auch gleich einen Filmmarathon einlegen. Wir haben uns ein paar Gedanken darüber gemacht, welche Filme sich an Halloween anbieten. Darum haben wir eine aus zehn Filmen bestehende Auswahl für euch zusammengestellt.

Das Ziel war es, einerseits Filme zu haben, die an und um Halloween spielen, andererseits ein paar Klassiker. Zugleich sollte dies aber auch nicht eine Empfehlungsliste der üblichen Verdächtigen werden, denn mit Filmen wie „A Nightmare on Elm Street“, „Der Exorzist“, „Amityville“ oder „Poltergeist“ hat man eine Liste natürlich schnell gefüllt, aber besonders originell ist das nicht.

Außerdem sollten nicht nur harte Horrorfilme Teil der Auswahl sein, denn immerhin ist es ja gut möglich, dass zur frühen Halloween-Nacht auch noch Kinder und Geschwister mitgucken wollen. Und für die sollte es darum auch sanften Grusel geben. Zehn Filme kann ohnehin niemand in einer Nacht sehen, versteht die nachfolgende Präsentation also als Anregung, den einen oder anderen Titel neu- oder wiederzuentdecken. Nicht nur an Halloween, eben auch und besonders an diesem Tag. Im nächsten Jahr werden sich unsere Empfehlungen sicherlich stark von den diesjährigen unterscheiden – auch wenn der Platz 1 eigentlich immer gleich bleiben muss.

Bleibt nur noch, eines zu wünschen: Happy Halloween!

Inhaltsverzeichnis:

Inhaltsverzeichnis: