Freunde mit gewissen Vorzügen - Infos

Jamie (Mila Kunis) und Dylan (Justin Timberlaker) haben beide gerade schwierige und disharmonische Beziehungen hinter sich. Beide wurden von ihren Partnern äußerst hässlich verlassen und haben die Schnauze gründlich voll von Beziehungen und all dem Stress, den sie so mit sich bringen. Jamie ist völlig begeistert von der ihrer Freundschaft zu Dylan und überzeugt ihn nach New York zu ziehen. Mit der Zeit nähern sich die beiden immer weiter an, nicht zu letzt, weil sie die gleichen Ansichten über von Beziehungsstress haben und vor allem sich darüber einig sind, dass sie in der nächsten Zeit garantiert keine Beziehung führen wollen. Noch steckt der Schmerz über den Ex zu tief. Irgendwann stellen die beiden aber fest, dass sie den Sex vermissen. Daraufhin vereinbaren sie eine Freundschaft mit gewissen Vorzügen. All den Spaß, keine Gefühle, keinen Stress. Was als reiner Casual Sex beginnt, entwickelt sich jedoch langsam zu einer ernsthaften Affäre, was die beiden Turteltäubchen gar nicht gut finden, denn eigentlich finden sie im jeweils anderen genau das, vor dem sie sonst immer in Beziehungen davon gelaufen sind. Und dennoch: Die Liebe fällt hin, wo sie eben hinfällt. Es kommt zu aberwitzigen Situationen, als sowohl Jamie als auch Dylan sich eingestehen müssen, dass sie sich längst in den anderen verliebt haben.

Freunde mit gewissen Vorzügen - Der deutsche Trailer für Freunde mit gewissen Vorzügen