Frauensee - Infos

Es ist ein ganz normales Wochenende im Spätsommer. Rosa ist professionelle Fischerin und lebt nördlich von Berlin in einem kleinen Bungalow am See. Zusammen mit ihrer Lebensgefährtin Kirsten ist sie Gastgeberin für zwei junge Strudentinnen aus der Hauptstadt, die Erholung vom stressigen Alltag suchen.

Im Verlauf der Tage kommen sich die vier Frauen näher und die unterschiedlichen Weltansichten und Träume, die die Persönlichkeit jeder einzelnen Frau ausmachen, verstärken die sexuelle Anziehung nur noch.