Frankenweenie (1984) - Infos

Der junge Victor Frankenstein (Barret Oliver) ist etwas eigenartig, ein großer Fan von Horrorfilmen und einzig mit seinem Hund Sparky befreundet, mit dem er selbst hin und wieder kleine Horrorfilme dreht. Doch eines Tages passiert ein großes Unglück: Sparky rennt beim spielen vor ein fahrendes Auto und kommt um. Todtraurig verbringt Victor die nächsten Tage in Einsamkeit; bis er in der Schule eine Methode lernt, mit der man die Muskeln eines toten Tieres bewegen kann. Durch einen ausgeklügelten Plan gelingt dem Jungen dann das Unfassbare: er holt seinen Freund wieder ins Leben zurück.