Offensichtlich hat Dwayne Johnsons Spin-off der Fast & Furious-Reihe einen Nerv bei Tyrese Gibson getroffen. Denn in einem Interview zog er erneut über seinen Co-Star Dwayne 'The Rock' Johnson her und nannte seine Spin-off-Pläne "egoistisch".

Fast & Furious 9 - Tyrese Gibson: Dwayne Johnson ist ein Egoist!

alle Bilderstreckenalle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 1/21/2
Ist momentan nicht gut auf Dwayne Johnson zu sprechen: Tyrese Gibson
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Tyrese Gibson hört nicht auf, Dwayne Johnson öffentlich weiter zu attackieren. Grund ist die Entscheidung von Universal Pictures, den Kinostart von Fast & Furious 9 um ein Jahr auf 2020 zu verschieben, um zuvor noch das Spin-off mit Johnsons Luke Hobbs und Jason Stathams Ian Shaw in die Kinos zu bringen. Vin Diesel begründete diesen Schritt damit, dass ihm das Studio Zeit geben wollen, die Mutterreihe einer Generalüberholung zu unterziehen. Das will Gibson wohl nicht so recht glauben. Er ist fest der Überzeugung, das Ganze sei ganz und gar Johnsons Ego entsprungen, wie er in einem Interview noch einmal in aller Deutlichkeit bekräftigte.

"Ich weiß nicht, was sie treiben", sagte Gibson. "Alle werfen mir vor, ich würde Dwayne Johnson haten wegen seines Spin-offs, aber das tu ich nicht. Die Wahrheit ist, ich wünschte mir nur, dass er es zu einem anderen Zeitpunkt veröffentlichen würden. Es ist kein Konflikt, aber Fast and Furious ist wie wie ein Feiertag. Die Fast And Furious-Familie - die Fans und die Leute haben 16 Jahre lang mit uns gemeinsam gerockt, wisst ihr. Den Kinostart zu verlegen, in der gesamten Geschichte von Fast and Furious fand das nur einmal statt - beim Tod unseres Bruders Paul Walker. Also warum wird der Termin dieses Mal nach hinten verschoben? Wisst ihr, ich habe ein Problem mit Dwayne Johnson. Es erscheint mir, dass er egoistisch handelt. Es scheint, er ist sehr damit beschäftigt, seine eigenen Interessen zu verfolgen und Entscheidungen von seinem hohen Stuhl aus zu fällen. Fast and Furious 9 kommt nicht vor 2020... es ist abgef*ckt."

Was denkt ihr darüber? Verhalten sich hier ein paar Stars unreif oder stinkt das zu sehr nach PR?

Das Spin-off mit Dwayne Johnson und Jason Statham wird am 26. Juli 2019 in den Kinos anlaufen. Fast & Furious 9 startet dagegen erst am 10. April 2020. Noch eine ganze Weile also, bis die Filme laufen werden. Das angebliche Finale der Fast & Furious-Reihe soll dann im April 2021 in den Kinos anlaufen. Bleibt nur die Frage, ob das eingehalten werden kann, wenn Teil neun erst 2020 in die Kinos kommt?