Der Actionfilm Fast & Furious 7 hat einen neuen Titel, wie auf der offiziellen Facebook-Seite bekannt gegeben wurde. Zumindest in den USA, denn auf der deutschsprachigen Facebook-Seite ist noch immer von Fast & Furious 7 die Rede.

Fast & Furious 7 - Trailer in wenigen Tagen, neuer Titel für den Actionfilm

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuFast and Furious 7
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 19/201/20
Die "Furious 7".
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Somit wird der Film also in den USA Furious 7 lauten, was nicht zufällig so gewählt wurde, wie das Titelbild mit den sieben Figuren zeigt. Doch viel wichtiger ist der Trailer, der im Rahmen dessen angekündigt wurde. Der soll bereits am 1. November 2014 gezeigt werden – auch auf Deutsch.

In die deutschen Kinos kommen wird Fast & Furious 7 am 2. April 2015 und folgende Darsteller in Rollen zeigen: Vin Diesel, Paul Walker, Dwayne Johnson, Michelle Rodriguez, Jordana Brewster, Tyrese Gibson, Chris "Ludacris" Bridges, Elsa Pataky, Lucas Black, Jason Statham, Djimon Hounsou, Tony Jaa, Ronda Rousey und Kurt Russell.

Der Kinostart und die Dreharbeiten verzögerten sich, da Hauptdarsteller Paul Walker bei einem Autounfall ums Leben kam. Dessen Brüder Brüdern Caleb und Cody sprangen für einige Szenen als Körperdouble ein, während Pauls Gesicht digital eingefügt wird.

Einen kleinen Vorgeschmack auf den kommenden Trailer gibt euch folgendes Video.

8 weitere Videos