Universal Pictures veröffentlichte für den kommenden Film Fast and Furious 7 einen sogenannten "Extended First Look Trailer", den ihr euch unter dem Text anschauen könnt.

Fast and Furious 7 - 'Extended First Look Trailer' zeigt Fahrzeuge im freien Fall

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuFast and Furious 7
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 19/201/20
Ein letztes Mal wird die Truppe in dieser Konstellation zu sehen sein.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

In den fast drei Minuten werden Fahrzeuge im freien Fall gezeigt - und ein Crew-Mitglied zeigt sich nicht gerade begeistert davon.

Universal Pictures veröffentlichte für den kommenden Film Fast and Furious 7 einen sogenannten "Extended First Look Trailer", den ihr euch unter dem Text anschauen könnt.

In den fast drei Minuten werden Fahrzeuge im freien Fall gezeigt - und ein Crew-Mitglied zeigt sich nicht gerade begeistert davon.

In die Kinos kommt Fast and Furious 7 am 2. April dieses Jahres und wird Paul Walker das letzte Mal in seiner Rolle als Brian O’Connor zeigen, nachdem der Schauspieler 2013 bei einem Autounfall ums Leben kam.

Mit dem Film wollen die Macher Walker und dessen Vermächtnis ehren. Da die Dreharbeiten noch in vollem Gange waren, als Walker starb, wird er teilweise mit der Hilfe seiner beiden Brüder und ein wenig CGI zum Leben erweckt.

Neben den bereits genannten Darstellern werden auch Michelle Rodriguez, Jordana Brewster, Tyrese Gibson, Chris "Ludacris" Bridges, Elsa Pataky, Lucas Black, Jason Statham, Djimon Hounsou, Tony Jaa, Ronda Rousey und Kurt Russell die Leinwand unsicher machen.

Fast and Furious 7 - Official Extended First Look7 weitere Videos