Escobar: Paradise Lost - Infos

Die Strände Kolumbiens sind für den Kanadier Nick (Josh Hutcherson) das Paradies auf Erden. Zusammen mit seinem Bruder Dylan (Brady Corbet) kann er dort seine Surf-Leidenschaft ausleben.

Hier begegnet er der kolumbianischen Schönheit Maria (Claudia Traisac) und verliebt sich prompt in sie. Als er sie fragt, womit sie ihr Geld verdient, erfährt er, dass sie für ihren Onkel arbeitet und zeigt dabei auf ein riesiges Plakat. Dort abgebildet ist das Gesicht von Pablo Escobar (Benicio Del Toro).

Im Kolumbien der 80er Jahre wird Escobar als Volksheld gefeiert, der der armen Bevölkerung hilft und viele wohltätige Projekte finanziert. Nick fragt sich, wie es Marias Onkel in dieser armen Gegend u viel Geld gebracht hat.

Als Nick den Familien-Patriarchen kennenlernt, erkennt er schnell, dass für Escobar nichts wichtiger ist, als seine Familie. Trotz seiner Abneigung gegen Fremde findet Escobar gefallen, am jungen lebensfrohen Kanadier und nimmt ihn schließlich in die Familie auf.

Allerdings zeigt sich bald, mit welchen Methoden Marias Onkel arbeitet, um sein Unternehmen zu schützen. Nick ist erschrocken angesichts der skrupellosen Gewalt.

Pablo möchte, dass Nick sich an den Geschäften beteiligt und diesem wird schnell klar, dass er diesem gefährlichen Mann nicht einfach mit einem Nein abspeisen kann.

Benicio Del Toro verkörpert den berühmten Pablo Escobar, dem bekannsten Drogenboss der Welt. In den 70er und 80er Jahren kontrollierte Escobar fast den gesamten Kokainhandel und erwirtschaftete sich somit ein Vermögen von mehreren Milliarden Dollar. Er förderte viele Projekte, um seinen Landsleuten einen Ausweg aus der Armut zu ermöglichen. Gleichzeitig war er für seine Brutalität bekannt.

Del Toro ist mit der Verkörperung historischer Persönlichkeiten vertraut. In den Filmen Che – Revolucion und Che – Guerrilla spielte er den bekannten revolutionär Che Guevara. Für seine Performance in Traffic - Die Macht des Kartells wurde er mit dem Oscar als bester Nebendarsteller ausgezeichnet.

Josh Hutcherson erlangte durch seine Darstellung des Peeta Mellark - einem der Protagonisten der Tribute von Panem-Reihe große Bekanntheit.

Nationalität: Frankreich, Panama, Belgien, Spanien

Escobar: Paradise Lost - Deutscher Trailer #1Ein weiteres Video