Erlöse uns von dem Bösen - Infos

Originaltitel: "Deliver Us From Evil".

Die sechs Stufen des Exorzismus: Präsenz, Vortäuschung, Verbrechen, Stimme, Kampf und Austreibung. Diese sechs Begriffe haben in „Erlöse uns von dem Bösen“ eine zentrale Bedeutung, im übernatürlichen Thriller spielt Besessenheit nämlich eine zentrale Rolle.

Der irisch-stämmige Polizeiofficer Ralph Sarchie (Eric Bana) ist ein fachkundiger Cop und arbeitet im New York Police Departement. Im Laufe seiner Karriere wird er immer öfter mit teils extrem verstörenden Verbrechen konfrontiert, die sich dem Geist des Officers entziehen – hier scheinen übernatürliche Kräfte ihre Hände im Spiel zu haben. Gleichzeitig schlagen ihm die Fälle auf das Gemüt und wirken sich damit auch auf sein Privatleben aus, Ralph muss einen Schlussstrich ziehen und braucht Verstärkung.

Die findet er in Form eines Priesters (Edgar Ramirez), der gegen die gängigen Konventionen agiert, und ihm Hilfe bei den unerklärlichen Fällen zusichert. Auch wenn er sich zuerst dagegen sträubt, kann ihn der mysteriöse Helfer davon überzeugen, dass es zwischen Himmel und Hölle eine Menge Dimensionen gibt, die in der realen Welt mitmischen.

Zusammen bilden die beiden schon bald eine Einheit, um gegen das Böse bestehen zu können und gemeinsam die verzwickten Fälle aufzudecken. Dabei kommen Ralph die ungewöhnlichen Methoden des Priesters zugute – der Geistesmann versteht es, Exorzismen durchzuführen, mit denen er ein wirksames Mittel gegen die furchteinflößenden Dämonen, die die Stadt heimsuchen, gefunden hat.

Nationalität: USA

Erlöse uns von dem Bösen - Featurette: "Behind the Scenes"4 weitere Videos