Erbarmen - Infos

25 Jahre ist Carl Mørck (Nikolaj Lie Kaas) schon bei der Mordkommission Kopenhagen. Doch der Vizekriminalkommisar gerät mit seinem Team in einen gefährlichen Hinterhalt und wird schwer verletzt. Nach seiner Erholung wird er mit dem Aufbau des Sonderdezernats Q beauftragt. Damit soll er alte, bisher ungeklärte Fälle zum Abschluss bringen.

Mit seinem neuen Assistenten Hafez el-Assad (Fares Fares) dreht er nun Däumchen im dunklen Kellerbüro. Denn das eigentliche Ziel ist es den alten Kommisar von aktuellen Ermittlungen fernzuhalten. Erst als Assad auf die Akte der seit Jahren verschwundenen Politikern Merete Lynggaard (Sonja Richter) stößt, findet Mørck seinen alten Ehrgeiz wieder.

Die Ermittlungen werden fortgesetzt und das wird auch höchste Zeit, denn die Politikerin ist noch am Leben und wird von ihrem Peiniger in einer Kammer gefangengehalten. Viel Zeit haben die Kommissare nicht mehr, denn der Entführer will sein grausames Spiel langsam zu Ende bringen.

Nationalität:Dänemark, Deutschland, Schweden