Edge of Tomorrow, der Sci-Fi-Film mit Tom Cruise, wird für die Heimkino-Veröffentlichung offenbar umbenannt.

Edge Of Tomorrow - 'Tom Cruise'-Film wird für Heimkino-Veröffentlichung offenbar umbenannt

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/16Bild 37/521/52
Wird aus Edge of Tomorrow Live. Die. Repeat.?
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Im Internet kursieren neben Einträgen auch schon die Poster bzw. die ersten Bilder zur Blu-ray-Version. Unter anderem listet IMDB den Film jetzt unter dem neuen Titel Live. Die. Repeat. – es ist also der Untertitel des Filmes.

Auch auf iTunes ist das neue Poster zu sehen, während dort der Titel des Filmes "Live Die Repeat: Edge of Tomorrow" lautet. Und auch wenn Edge of Tomorrow nach wie vor auf dem Poster bzw. dem Cover der Heimkino-Version prangt, so ist das ganz unten nur in kleinen Buchstaben der Fall. Der Titel Live. Die. Repeat. hingegen wurde quasi über das gesamte Cover gezogen.

Warum sich Warner Bros. für diesen möglichen Schritt entschied, bleibt unklar. Gut möglich, dass man damit dem enttäuschenden Einspielergebnis entgegenwirken möchte. Ob das allerdings so überhaupt gelingt, bleibt wohl abzuwarten.

Nicht abzusehen ist momentan, ob diese Änderung des Titels auch hierzulande zum Tragen kommen könnte. Bei Amazon und Co. ist der Film nach wie vor als Edge of Tomorrow gelistet.