Drei Stunden - Infos

Manche Entscheidungen kann man ewig vor sich herschieben, andere müssen sofort gefällt werden. Von der ersteren Option kann Martin (Nicholas Reinke), ein sehr stiller und nachdenklicher Typ, ein Lied singen. Schon seit langer Zeit ist er in seine beste Freundin Isabel (Claudia Eisinger) verliebt, doch hat er nie den Mut aufgebracht, ihr das zu sagen.

Nun ist es fast zu spät. Isabel will für drei Jahre nach Afrika fliegen, um dort gegen Gentechnik in Saatgut anzukämpfen; kurz bevor ihr Flug startet, gesteht Martin ihr endlich seine Gefühle...

Unglücklich, weil keine Zeit mehr bleibt, um über dieses Thema zu reden, fährt sie zum Flughafen und er bleibt in der Münchner Innenstadt zurück. Doch das Schicksal ist den beiden scheinbar einen Gefallen schuldig und so verspätet sich der Flug der jungen Frau um mehrere Stunden. Wie der Wind kehrt sie in die Stadt zurück, doch von Martin fehlt jede Spur.

Erst drei Stunden, bevor sie den Rückweg zum Flughafen antreten muss, können die beiden sich finden. Nur drei Stunden, um über ihre Gefühle zu reden, sich ihrer Sache sicher zu werden und vielleicht eine schwerwiegende Entscheidung zu treffen, die die Leben von beiden für immer verändern wird.

Nationalität: Deutschland