Draußen ist Sommer - Infos

Das Leben der vierzehnjährigen Wanda (Maria-Vicotria Dragus) könnte besser laufen. Die Familie hat schon seit Jahren Probleme und nach dem Seitensprung ihres Vaters Joachim (Wolfram Koch) ist für dessen Ehefrau Anna (Nicolette Krebitz) endgültig Schluss. Die lethargisch-depressive Frau schnappt sich ihre drei Kinder, Wanda, Sophie (Audrey von Scheele) und Bubi (Nalu Walder) und zieht von Deutschland in die deutschsprachige Schweiz, um ein neues Leben anzufangen.

Für einen kurzen Augenblick konnte man meinen, dass ihr das auch gelungen sei, doch dann bricht die schöne Fassade in sich zusammen. Alte Streitereien zwischen Anna und ihren Eltern kochen wieder hoch und Wanda wird in der neuen Schule von ihren Mitschülern ausgegrenzt.

Noch schlimmer wird die Sache, nachdem sich die junge Wanda auf ein Techtelmechtel mit dem jungen Bademeister (Joel Basman) einlässt und später erste sexuelle Erfahrungen mit dem Nachbarsjungen Hannes (Philippe Graber) sammelt. Doch von den tragischen Ereignissen, die daraufhin folgen, lässt sich Wanda nicht unterkriegen und zeigt ihrer ganzen Familie, was das Wort "Liebe" wirklich bedeutet.

Nationalität: Deutschland, Schweiz

Draußen ist Sommer - Offizieller Trailer