Drachenzähmen leicht gemacht 2 - Infos

Originaltitel: "How to Train Your Dragon 2".

Die Ereignisse der Fortsetzung finden fünf Jahre nach dem ersten Teil statt und handeln nach wie vor von der innigen Bande zwischen dem jungen Wikinger und Protagonisten Hicks und seinem Drachen Ohnezahn („Toothless“). Hicks ist in der Zwischenzeit zu einem stattlichen Jugendlichen herangereift, aber seine Freundschaft zu seinem zahmen Weggefährten ist stärker ausgeprägt, als je zuvor.

Seit den Ereignissen in "Drachenzähmen leicht gemacht" ist es sehr viel ruhiger auf der kleinen Insel Berk geworden. Die Einwohner haben sich mit den Drachen angefreundet und das Drachenreiten ist zu einer beliebten Sportart geworden. Doch nicht nur in Berk ist das Reiten auf Drachen zur Regel geworden, auch auf anderen Inseln hat sich die Fliegerei zur Lieblingsbetätigung gemausert.

Astrid und der Rest der Jugendbande sind im Laufe der Zeit hervorragende Drachenreiter geworden und fordern sich in regelmäßigen Abständen zu pfeilschnellen Rennen heraus, in denen sie ihre Kräfte und Fähigkeiten miteinander messen.

Doch der kleine Wikinger Hicks (Im Original gesprochen von Jay Baruchel) hat kein Interesse an solcher Zeitverschwendung und erkundet mit seinem Drachen Ohnezahn lieber die Welt. Selbst als Haudrauf (Gerard Butler), der Klanführer und Hicks Vater, versucht, seinen Sohn von seinem Vorhaben abzubringen und ihm stattdessen nahelegt, eine Familie zu gründen und sein Nachfolger als Häuptling zu werden, lässt sich der ungestüme Recke nicht umstimmen und bricht mit Ohnezahn auf, um neue Länder zu entdecken.

Auf ihrer gemeinsamen Reise hat das unzertrennliche Team einen ungeheuren Spaß und erleben das ein oder andere Abenteuer, schließlich gelangen sie jedoch in kühlere Gebiete, die von einer mysteriösen Aura umhüllt zu sein scheinen. So stoßen die beiden auch auf eine Eishöhle voll mit hunderten von unbekannten Drachen und den mysteriösen "Dragon Rider". Nachdem sie auch auf die totgeglaubte Mutter (Cate Blanchett) des Häuptlingssohnes treffen, fügt sich das Bild langsam zusammen – Der Dragon Rider, beziehungsweise Wikinger-Fürst Bludvist (Djimon Hounsou), hat vor, Berk einzunehmen und die Kontrolle über jede Drachenart zu erlangen.

Die Begegnung führt zu einem neuen Drachenkrieg und nur der junge Hicks kann das Schlimmste noch verhindern. Erst wenn er und Ohnezahn zusammenstehen und ihre vereinten Kräfte bündeln, kann der Frieden noch gewahrt werden. Gelingt es ihnen, das Schicksal von Drachen und Menschen zu ändern und die Insel vor der Invasion zu retten?

Nationalität: USA

Drachenzähmen leicht gemacht 2 - Exklusiver Clip: "Er ist wunderschön"8 weitere Videos