Der geplante Film rund um Doctor Strange befindet sich in "aktiver Entwicklung", wie Marvel-Präsident Kevin Feige im Rahmen einer Promotour bestätigte.

Laut Feige sei es ein Film, den man unbedingt umsetzen sollte. Aktuell versuche man noch herauszufinden, wie man daraus einen großartigen Streifen erschaffen könne.

Ob es sich um einen Film für Phase 3 handelt, die 2015 mit Ant-Man beginnt und 2016 sowie 2017 zwei weitere Projekte hervorbringt, konnte er noch nicht sagen. Man werde voraussichtlich in der Mitte nächsten Jahres offiziell verkünden, welche beiden Filme nach Ant-Man in die Kinos kommen - im Moment sei es noch zu früh dafür.

Darüber hinaus kam er auch auf eine Adaption von Black Panther zu sprechen und zeigte sich optimistisch. Auch dieser Film soll sich bereits in Entwicklung befinden. Die Pläne sind zwar vorhanden, er wisse aber noch nicht genau, wann das Ganze umgesetzt wird. Mit Wakanda und dessen Hintergrundgeschichte habe man jedenfalls gehaltvolle Nahrung für die Fans.