"Ein Besuch beim Doctor lohnt sich – einer der besten Filme, die Marvel bislang hervorgebracht hat." - Leo Schmidt

Wenn Marvel Qualität abliefern, dann ist das wenig überraschend. Aber einen so gelungenen Film, der nicht nur als Action-Popcorn-Vehikel mit Augenzwinkern was taugt, sondern auch jenseits von Marvels Kernkompetenzen cineastische Qualität liefert, hatte ich dann doch nicht erwartet. Doctor Strange ist exzellent geschrieben, fantastisch besetzt und gespielt und anstatt auf den Avengers-Zug mit aufzuspringen, entfaltet er durch seinen exotischen Stoff und die eigenwillige, faszinierende Weise, in der er vermittelt wird, einen ganz eigenen Reiz und ein Höchstmaß an Identität.

Doctor Strange - Zweiter TrailerEin weiteres Video

Dabei sorgen astreine Magie-Kung-Fu-Action und durch dickes Budget gefütterte surreale Kulissen dafür, dass die erwarteten enormen Schauwerte nicht ausbleiben, aber gleichzeitig sorgt das Zusammenkommen all dieser Qualitäten für etwas, was man so nicht oft sieht: einen rundum gelungenen und sehr eigenständigen Film. Man muss ein arger Miesepeter sein, um sich hier zu langweilen, und nichts für Filme übrig haben, um vor so einer Gesamtleistung nicht wenigstens Respekt zu haben. Hoffen wir, dass es dem Doctor als Franchise gut ergeht – ein Blick auf das Schicksal der Comic-Reihe und die Eigenwilligkeit des Stoffes lässt Böses erahnen.

Marvel Cinematic Universe

- Jetzt liegt es an euch: wer ist der beliebteste Charakter im Marvel-Universum?
Voting startenKlicken, um Voting zu starten (131 Bilder)