Es war einer der besten Filme 2013 und nun kommt Quentin Tarantinos Meisterwerk endlich ins Free-TV. Am 29. März 2015, um 20:15 Uhr, läuft der Western auf dem Free-TV-Sender ProSieben.

Der Film kam am 7.01.2013 in die deutschen Kinos und jetzt ins Free-TV.

Der Kopfgeldjäger Dr. King Schultz (Christoph Waltz) sucht nach den berüchtigten Brittle-Brüdern, um sich ihr Kopfgeld zu holen. Seine einzige Spur ist der Sklave Django (Jamie Foxx), der damals mit ansehen musste, wie die Kriminellen seine Frau vergewaltigt und entführt haben.

Er befreit den schwarzen Mann und reist mit ihm zu dem Planatagenbesitzer Calvin Candie (Leonardo DiCaprio), der nicht nur Informationen hat, sondern auch Djangos Frau. Jetzt gilt es keine Aufmerksamkeit zu erregen und die Füße still zu halten, bis sie haben, was sie wollen. Doch in Django brennt der Zorn und dank der Ausbildung von Schultz kann er mittlerweile sehr gut mit einer Pistole umgehen...

Mehr über den Film erfahrt ihr hier: "Django Unchained".

Die Rezension zum Film hat damals Peter Osteried für uns übernommen. Und, was sollen wir noch sagen, er war natürlich genauso begeistert wie der Rest der Welt. Einziger Kontrapunkt ist die Länge des Films, die Peter mit drei Stunden schlichtweg zu lang vor kam: "In der Kürze liegt die Würze. Nicht bei Tarantino, der seinem epischen Western eine fast dreistündige Laufzeit verpasst.". Es gab trotzdem noch satte 07/10 Punkte und eine klare Empfehlung von unserer Seite.

Hier geht es weiter: "Django Unchained Filmkritik - Leichen pflastern Tarantinos Weg".