Pro7 wird Die Simpsons im Januar mit neuen Folgen zurückbringen. Ab dem 5. Januar werden immer dienstags um 20:15 Uhr die restlichen Folgen der 26. Staffel ausgestrahlt. Insgesamt 11 Episoden stehen noch aus.

Die Simpsons - Neue Folgen auf Pro7 ab Januar 2016

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuDie Simpsons
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 48/491/49
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Am besagten Tag wird die Episode "Der Musk, der vom Himmel fiel" gezeigt, in der die Simpsons mit einer Rakete in ihrem Garten konfrontiert werden. Mit dieser kam Erfinder Elon Musk herbeigeflogen, der sich immer auf der Suche nach Inspirationen befindet.

Dabei zeigt er sich von Homer begeistert und glaubt fest daran, dass man mit dessen verrückten Gedanken Profit machen kann. Später trifft der Erfinder ebenso auf Mr. Burns und versucht ihm ein fortschrittliches Energiekonzept vorzulegen, mit dem die Atomkraft zwar umweltfreundlich wird, gleichzeitig aber auch für finanzielle Probleme sorgt.

Noch kein Ende der Simpsons in Sicht

Wie lange Die Simpsons über den TV-Bildschirm flimmern werden, können auch die Macher noch nicht sagen. Im September jedoch deutete Producer Al Jean, dass die Serie nach 30. Staffel enden könnte, vielleicht sogar schon früher.

"Ich wäre nicht überrascht, wenn wir bei Staffel 28 aufhören, ich rechne aber mindestens mit 30. Wenn ich eine Staffel herauspicken sollte, dann wäre es am Wahrscheinlichsten, dass die Serie nach der Staffel 30 enden wird."

Gleichzeitig betonte er nochmals, dass er schon früher falsch mit seinen Vermutungen lag, wenn es um den Verlängerungsprozess von Fox geht: "Um ehrlich zu sein gab es einen Punkt, an dem wir dachten, die Serie könnte mit der 23. Staffel, der Weihnachts-Episode 'Weihnachten - Die nächste Generation', enden. Aber wir hörten hier doch nicht auf."

Bilderstrecke starten
(25 Bilder)