Update: Die Fortsetzung zum Filmklassiker Die schrillen Vier auf Achse ist um eine weitere Darstellerin reicher, nachdem zuvor Thor-Star Chris Hemsworth und Charlie Day (Pacific Rim) bestätigt wurden.

Elizabeth Gillies wird mitspielen - ihre Rolle ist dabei derzeit noch unklar. Die Darstellerin ist 21 Jahre jung und dürfte weniger bekannt sein. Sie spielte unter anderem in Victorious und Die Glamour-Clique mit.

Übrigens haben die Dreharbeiten bereits begonnen, die ersten Darsteller stehen in Georgia vor der Kamera. Auch Chevy Chase und Beverly D’Angelo sind wieder mit dabei und werden in ihre alten Rollen Clark und Ellen Griswold schlüpfen.

Ursprüngliche Meldung: Die Familie Griswold fährt wieder in den Urlaub und nimmt unter anderem Thor-Star Chris Hemsworth mit.

Vacation - Wir sind die Griswolds - Familie Griswold nimmt Elizabeth Gillies auf *Update*

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuVacation - Wir sind die Griswolds
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 6/71/7
Auch Chevy Chase soll einen Auftritt bekommen.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Die Story wird wie folgt aussehen: der inzwischen erwachsene Rusty Griswold (Ed Helms) fährt gemeinsam mit seiner Frau (Christina Applegate), der älteren Schwester Audrey und Rustys Schwager (Chris Hemsworth) in den Urlaub. Ein echter Griswold-Ausflug darf dabei natürlich nicht ohne verrückte Abenteuer und Pannen auskommen.

Ebenfalls an Bord sein wird Charlie Day (Pacific Rim), der offenbar aber nur einen kleineren Auftritt erhält. Noch vor zwei Jahren hieß es, dass Chevy Chase als Clark W. Griswold ebenso vor der Kamera stehen wird – daran scheint sich nichts geändert zu haben.

John Francis Daley und Jonathan Goldstein führen die Regie und schreiben das Drehbuch - beide arbeiteten in der Vergangenheit etwa an dem Skript zu Horrible Bosses.

Das Original Schrillen Vier auf Achse bekam insgesamt vier Fortsetzungen, darunter Hilfe, die Amis kommen, Schöne Bescherung und Die schrillen Vier in Las Vegas. Sieht man mal von Eine schöne Bescherung 2 aus dem Jahre 2003 ab, bei dem nicht einmal Chevy Chase zu sehen war.

4 weitere Videos