Der erste Red-Band-Trailer zur Rückkehr der Griswolds ist da. Und der zeigt, auch wenn es lange her ist und Papa Griswold Chevy Chase nicht mehr im Mittelpunkt steht - es hat sich fast nichts verändert.

Vacation - Wir sind die Griswolds - Der erste Red-Band-Trailer ist da und zeigt, es hat sich fast nichts verändert

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuVacation - Wir sind die Griswolds
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 6/71/7
Die Griswolds erleben auch dieses Mal allerhand "Abenteuer"
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Bringt es überhaupt etwas, eine zotenhumorige Filmreihe wiederzubeleben, die das letzte Mal 1997 in den Kinos mehr schlecht als recht vertreten war? Eine berechtigte Frage, auf die auch im ersten Red-Band-Trailer eingegangen wird. Hier spricht Russell 'Rusty' Griswolds Sohnemann aus, was für viele heutige Teenies gelten dürfte. Was zum Teufel ist "Vacation"? [englischer Originaltitel der Schrillen Vier auf Achse]. Doch wie das neue Familienoberhaupt Rusty betont, diese Vacation wird für sich stehen. Ansonsten bleibt aber alles beim Alten. Derselbe Zotenhumor, dieselben Situationen. Ja sogar eine Szene wurde nahezu eins zu eins übernommen. Natürlich nicht ohne Twist. Chevy Chase und Beverly D'Angelo werden aber wohl nur in kleinen Rollen zu sehen sein. Dafür sorgt jetzt Hangovers Ed Helms für die Situationskomik.

An seiner Seite spielen noch Christina Applegate, Leslie Mann, Chris Hemsworth, Elizabeth Gillies, Charlie Day, Keegan-Michael Key und Michael Peña. John Francis Daley und Jonathan Goldstein führten die Regie und schrieben das Drehbuch - beide arbeiteten in der Vergangenheit etwa an dem Skript zu Kill the Boss und zählen zum Favoritenkreis für die Regie beim neuen Spider-Man von Marvel Studios und Sony Pictures.

Das Original Schrillen Vier auf Achse bekam insgesamt vier Fortsetzungen, darunter Hilfe, die Amis kommen, Schöne Bescherung und Die schrillen Vier in Las Vegas. Sieht man mal von Eine schöne Bescherung 2 aus dem Jahre 2003 ab, bei dem nicht einmal Chevy Chase zu sehen war.

Kinostart ist der 20. August dieses Jahres.

4 weitere Videos

Welches ist dein Lieblings-Filmgenre