Die Schöne und das Biest - Infos

Erneutes Remake der altbekannten Geschichte "Die Schöne und das Biest". Diesmal mit Léa Seydoux in der Rolle der Belle und Vincent Cassel als Biest.

Wir schreiben das Jahr 1720 und ein armer Händler steht vor seinem finanziellen Ruin. Als letzter Ausweg bleibt ihm nur noch der Umzug aufs Land. Im Schlepptau: seine sechs Kinder. Doch dann begeht der alte Mann einen tragischen Fehler und betritt das verbotene Schloss der Bestie.

Der Alte wird zum Tode verurteilt, kommt aber noch einmal mit dem Leben davon: seine jüngste Tochter, Belle, tauscht den Platz mit ihrem Vater und bleibt an seiner Stelle als Gefangene in dem verzauberten Gemäuer. Dort kommt sie nach und nach hinter das Geheimnis des magischen Ortes und seiner verzauberten Bewohner und verliebt sich in den Herrn des Hauses: das Biest.

Nationalität: Frankreich, Deutschland

Die Schöne und das Biest - Deutscher TrailerEin weiteres Video