Die Schlümpfe - Infos

Schreckliches ist passiert. Eben sind die Schlümpfe noch gut gelaunt aus ihrem Dorf geflohen, um dem bösen Zauberer Gargamel zu entkommen und plötzlich finden sich die dauerblauen Zwerge im Central Park New Yorks wieder. Gar nicht schlumpfig! Nun müssen sich die fidelen Blauhäuter überlegen wie sie wieder in ihre herrlich bunte Zauberwelt zurückkommen können. Und sie müssen sich beeilen, denn auch der grantige Gargamel ist in die Realwelt gelangt und macht nun Jagd auf die kleinen Kobolde.

Diese müssen schon bald erkennen, dass sie nicht nur einen schlumpfigen Weg finden müssen, wie sie in ihren Zauberwald zurückkehren können, sondern sie auch noch die fiesen Pläne ihres boshaften Verfolgers zu durchkreuzen haben. Es beginnt eine wilde Hatz der Schlümpfe durch den Großstadtdschungel New Yorks, während der sie nicht nur Gargamels Katze fürchten müssen, sondern vor allem mit den Gefahren der modernen Zivilisation zu kämpfen haben.

Hilfe erhalten die schlumpfigen Besucher aus einer anderen Welt dabei von dem Ehepaar Patrick und Grace Winslow (Neil Patrick Harris und Jayma Mays), die die blauweißen Stoppelhoppser als Erste gesehen haben und sie ganz herzallerliebst finden.

Ursprünglich sollte Kultregisseur Quentin Tarantino („Pulp Fiction“) den Schlaumi-Schlumpf in der Originalfassung sprechen, doch lehnte er ab. Stattdessen spricht der exzentrisch US-Comedian Fred Armisen, der Erfinder von „Portlandia“ den neunmalklugen Streberschlumpf.

Die Schlümpfe - Deutscher Trailer