Die Reise ins Labyrinth - Nach David Bowies Tod: neuer Film in Arbeit

alle Bilderstreckenalle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 1/21/2
David Bowie als Koboldkönig.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

"Die Reise ins Labyrinth" soll erneut ins Kino kommen. Wie The Hollywood Reporter berichtet, plant TriStar Pictures einen neuen Film basierend auf dem Fantasy-Klassiker von 1986. Ob es sich dabei um einen Nachfolger oder eine Neuauflage handelt, bleibt unklar.

Tristar sei für das Projekt eine Vereinbarung mit Jim Henson Company eingegangen, dem Unternehmen des verstorbenen Muppet-Schöpfers, der beim Original die Regie führte.

Die Reise ins Labyrinth - David Bowies großer Auftritt

In diesen Tagen wurde Die Reise ins Labyrinth häufig noch einmal ins Gedächtnis gerufen, denn es ist neben "Der Mann, der vom Himmel fiel" David Bowies bekanntester Filmauftritt. Der Musiker starb kürzlich im Alter von 69 Jahren an Krebs.

Einen bitteren Beigeschmack bleibt, dass ausgerechnet jetzt ein neuer Film zu Die Reise ins Labyrinth gedreht werden soll. Wann man mit diesem genau rechnen darf, bleibt aktuell noch unklar.

Obwohl das Original doch beliebt ist, blieb es an den Kinokassen weit hinter den Erwartungen zurück. Erst im Laufe der Jahre entwickelte sich eine größere Fangemeinde.

Kino - Die größten Filmfehler der Filmgeschichte

Klicken, um Bilderstrecke zu starten (157 Bilder)