Die Räuberin - Infos

Tania ist 42 jahre alt und Schauspielerin. Völlig ausgebrannt begibt sie sich zu Winteranfang in ein kleines, abgeschiedenes Dorf im Norden Deutschlands und sucht dort Ruhe und Frieden. Hier begegnet sie auch Thore, einem 15-jährigen Burschen.

Tania merkt sofort, dass Thore anders als die anderen Jungen im Dorf ist. Ein echter Außenseiter. Sofort fühlt sie sich ihm verbunden. Und schon bald übersteigt dieses Band jegliche Vernunft und sie lässt sich auf eine sexuelle Beziehung mit Thore ein. Doch dadurch holt sie die Erinnerung an eine schreckliche Vergangenheit ein und sie weiß nicht, wie sie damit umgehen soll.