Zu Universal Pictures eigenem Monster-Universum-Beitrag, Die Mumie, ist ein neuer Trailer erschienen.

Auch Tom Cruise zählt zu den letzten Stars, die konstant gute Zahlen an den Kinokassen einbringen, wenn auch mit abnehmender Tendenz. Doch die Kombination aus Tom Cruise, Sofia Boutella als Ahmanet / Mumie und Russell Crowe als Dr. Henry Jekyll / Mr. Hyde könnte sicher einen guten Startpunkt für das von Universal geplante eigene Monster-Universum darstellen. Der neue Trailer sieht schon mal schnieke aus.

Synopsis

Tom Cruise führt eine spetakuläre und komplett neue Kinoversion der Legende an, die seit Anbeginn der Zivilisation Kulturen aus aller Welt fasziniert hat: Die Mumie. Eigentlich sicher in einer Gruft tief unter der Wüste begraben, wird eine uralte Königin (Sofia Boutella), deren Schicksal unrechtmäßig von ihr genommen wurde, in unserer heutigen Zeit zum Leben erweckt. Und mit ihr bringt sie eine über Jahrtausende gewachsene Bosheit und Schrecken mit sich, die jegliche menschliche Vorstellungskraft übersteigen. Von den beeindruckenden Wüsten des Mittleren Ostens über versteckte Labyrinthe unterhalb des heutigen London bringt Die Mumie einen überraschend intensiven und wohlbalancierten Mix aus Überraschungen und Thrills in einer einfallsreichen wie neuen Version in die moderne Welt der Götter und Monster.

In Regisseur Alex Kurtzmans Die Mumie spielen neben Tom Cruise und Russell Crowe noch Sofia Boutella, Annabelle Wallis, Javier Botet, Jake Johnson, Chasty Ballesteros, Courtney B. Vance und Noof McEwan mit.

Die Mumie startet hierzulande am 8. Juni 2017 in den Kinos.