Die Legende vom Weihnachtsstern - Infos

Originaltitel: "Reisen til julestjernen".

Durch puren Zufall geschieht es, dass die 14-jährige Sonja (Vilde Zeiner) in der Vorratskammer des großen Königs (Anders Baasmo Christiansen) landet und dort, gut versteckt, dessen trauriger Geschichte lauschen konnte.

Einst wollte die Tochter vom König, Prinzessin Goldhaar, den Weihnachtsstern finden und hat sich daher aufgemacht, den dunklen Wald zu durchqueren. Doch sie kam nie zurück. Verrückt vor Trauer und Wut, verfluchte der König den Weihnachsstern und lies diesen dadurch verschwinden.

Doch jetzt hat der König nur noch wenige Tage Zeit, um den besagten Stern selbst zu finden, weil seine Tochter sonst auf ewig verschwunden bleiben würde. Gepackt von diesen schrecklichen Ereignissen, verspricht die kleine Sonja dem König, ihm bei seiner Suche zu helfen.

Doch sie braucht die Hilfe der Elfen des Waldes und eines großen braunen Bären, um dieses Abenteuer bestehen zu können. Denn die fiese Hexe (Agnes Kittelsen) und der hinterlistige Graf (Stig-Werner Moe) wollen das sie scheitert und sie so die Möglichkeit bekommen, den König vom Thron zu stürzen.

Nationalität: Norwegen