Die Köchin und der Präsident - Infos

(OT: Les Saveurs du palais)

Das bodenständige Leben der Köchin Hortense Laboire (Catherine Frot) wird schlagartig auf den Kopf gestellt als sie gefragt wird, ob sie den Kochlöffel künftig für den französischen Präsidenten (Jean D'ormesson) schwingen will. Ohne zu zögern packt sie ihre sieben Sachen und zieht in den Elysée-Palast, wo sie frischen Wind in die Männerwirtschaft bringt. Ihre Hausmannskost erinnert den Präsidenten an frühere Tage und wird von allen Anwesenden geschätzt - genau das lässt sich von ihrem Benehmen jedoch nicht sagen. Mit ihrer direkten, ungekünstelten Art macht sie sich wenig Freunde. Schließlich muss sich Hortense entscheiden, ob sie die vornehme Lebensweise übernimmt oder ihren neuen Job aufgibt.