Die Kleinen und die Bösen - Infos

Benno (Christoph Maria Herbst) ist von Beruf Bewährungshelfer und hilft verurteilten Kriminellen, sich wieder in die Zivilgesellschaft zu integrieren. Außerdem muss beurteilen, ob die Straftäter nicht erneut ins kriminelle Milieu abrutschen und so doch besser im Knast aufgehoben sind.

Hotte (Peter Kurth) ist ein spezieller Fall. Auch er ist gerade auf Bewährung draußen und sein zukünftiger Werdegang kann nicht wirklich eingeschätzt werden. Der Kleinkriminelle hat außerdem zwei Teenager-Kinder, um die sich momentan die Oma kümmert. Trotz seines aufbrausenden Gemüts bekommt er das Sorgerecht zugesprochen. Am Anfang noch genervt, merkt er bald, dass man das Kindergeld doch recht gut gebrauchen kann. Allerdings ist Hotte komplett mit der Situation überfordert.

Das merkt auch Benno, der von Anfang nicht davon begeistert war, dass sich ein Krimineller um Kinder kümmern soll. Er beschließt, seinen "Klienten" wieder in den Knast zu bringen, auch wenn das bedeutet, Hottes Bemühungen zu sabotieren.

Benno hat jedoch genug mit sich selbst zu tun. Besonders belastend wirkt sich seine Zeugungsunfähigkeit aus, was für stetigen Stress in seiner Beziehung mit seiner Freundin Tanja (Anneke Kim Sarnau) sorgt.

Die Situation gerät völlig aus dem Ruder, als Hotte ein krummes Ding dreht und die Beute bei Benno landet und dieser sich in die schöne Anabell (Dorka Gryllus) verguckt.

Nationalität: Deutschland

Die Kleinen und die Bösen - Deutscher Trailer