Steven Spielberg wird laut Regisseur Richard Donner auch am Sequel zum Klassiker Die Goonies mitarbeiten und erneut die Story beisteuern. Das verriet er gegenüber TMZ.

Die Goonies - Steven Spielberg steuert Story zum Sequel bei

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/8Bild 1/81/8
Die Goonies kehren zurück und Steven Spielberg ist auch wieder mit dabei.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Die Idee für ein Sequel soll sogar von Spielberg selbst gekommen sein, an dem Skript soll er offenbar bereits arbeiten. Genaue Details zur Handlung sind nicht bekannt. Für Fans des Originals mit Sicherheit eine positive Nachricht.

Zuletzt meinte Donner, gerne die Darsteller von damals zurückbringen zu wollen. Im Original zu sehen waren unter anderem Sean Astin, Corey Feldman und Josh Brolin. Es ist also denkbar, dass die Kinder der inzwischen erwachsenen damaligen Truppe in den Mittelpunkt gerückt werden.

In Die Goonies geht es um das Abenteuer von Jugendlichen, die auf einem Dachboden eine Schatzkarte finden, die diese wiederum zum Schatz des Piraten Einäugiger Willie führt. Also macht sich die Truppe auf die Suche, um mit dem vermeintlichen Schatz einer Zwangsvollstreckung ihrer Häuser entgegenzuwirken. Ganz so gefahrlos ist der Weg bis zum Schatz natürlich nicht - und dann taucht auch noch eine Bande namens Fratellis auf.