Regisseur Sam Raimi hat kein Interesse daran, erneut in "Die fantastische Welt von Oz" zurückzukehren, wie er in einem Gespräch meinte.

Die fantastische Welt von Oz - Sam Raimi kein Interesse an Fortsetzung, Disney aber schon

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/13Bild 1/131/13
Ein weiterer Ausflug nach Oz ist schon so gut wie sicher, aber dann ohne Sam Raimi.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

"Ich plante nie eine Fortsetzung zu drehen. Ich habe einige lose Fäden eingebaut, falls ein anderer Regisseur einen entsprechenden Film umsetzen möchte. Mich hat diese Geschichte fasziniert, ich denke nicht, dass ein zweiter Film etwas hätte, das für mich von Interesse wäre", so Raimi.

Dass ein anderer Regisseur zum Zug kommt, ist sehr wahrscheinlich, denn bei Disney hegt man bereits Pläne für eine Fotsetzung. Mehr sogar noch, eine ganze Reihe soll es werden. Die fantastische Welt von Oz läuft sogar ziemlich erfolgreich, so dass Disney einen weiteren Teil schnellstens umsetzen wollen dürften. 75 Millionen Dollar konnte der Film am Wochenende einspielen.

Ob sich ein Kinobesuch überhaupt lohnt, sagt euch unsere Die fantastische Welt von Oz Filmkritik.

Als nächstes könnte Sam Raimi Tanz der Teufel 4 bzw. Evil Dead IV in Angriff nehmen, wie er hat durchblicken lassen - oder doch eher Army of Darkness 2?.