Die Eiskönigin - Völlig unverfroren - Infos

Originaltitel: "Frozen".

Disney bringt den nächsten animierten Geniestreich auf die Leinwand: in "Die Eiskönigin - Völlig unverfroren" geht es um die beiden Königsschwestern Anna (Kristen Bell) und Elsa (Idina Menzel). Während es sich bei Anna um ein ganz normales Mädchen handelt, unterliegt Elsa seit Anbeginn einem Zauber. Sie ist in der Lage Eis und Schnee mit ihren magischen Kräften zu beschwören. Doch als Kind muss sie noch lernen, ihre Kräfte unter Kontrolle zu bringen.

Lange zeit versuchten die Eltern der beiden Mädchen, Elsa von Anna fernzuhalten und sie auch vor den anderen Menschen zu verstecken, damit ihre Kräfte nicht zur Gefahr werden. Doch während einer Reise bleiben die Eltern verschollen und so ist Elsa gezwungen, die Thronfolge anzutreten. Damit fangen die Probleme an.

Um Elsa bei ihrer Krönung zu ehren, werden Gäste aus allen Herren Ländern ins Königreich eingeladen. Unter ihnen befindet sich auch Prinz Hans, der Anna kennenlernt. Während der Feier verlieben sich die beiden ineinander. Es scheint als seien alle in bester Stimmung - Alle, nur nicht Elsa, die sich darum fürchten muss, ihre unbändigen Kräfte nicht unter Kontrolle bringen zu können. Als es schließlich zu einer Auseinandersetzung zwischen den beiden Zwillingsschwestern gibt, tritt die befürchtete Situation ein. Elsa lässt ihre Eiskräfte freien Lauf und friert Dinge in ihrer Umgebung ein, wodurch die Menschen in Panik geraten.

Ohne zu zögern ergreift sie die Flucht vor ihren Verfolgern, die in ihr nun eine Gefahr sehen. Nur Anna hält noch zu ihr und macht sich fortan auf die Suche nach ihrer Schwester. Im Wald begegnet sie dem Jungen Kristoff, der gemeinsam mit seinem Rentier Sven unterwegs ist...

2014 wurde "Die Eiskönigin - völlig unverfroren" als "Bester animierter Film" bei den Oskars nominiert. Auch der Song "Let it Go" erhielt in der Kategorie "Bester Filmsong" eine Nominierung.

Für das Jahr 2015 wurde der Kurzfilm "Die Eiskönigin - Partyfieber" angekündigt. Es handelt sich hierbei um den Vorfilm der neuen Cindarella-Realverfilmung. Die Ereignisse des Kurzfilms spielen nach Geschehnissen des Hauptfilms.

Nationalität: USA

Die Eiskönigin - Völlig unverfroren - Bonus: Inspiration und Artwork7 weitere Videos