Die Eiskönigin - Partyfieber - Infos

Originaltitel: Frozen Fever

Kurzfilm und Ableger zum Disney-Filmhit "Die Eiskönigin - Völlig Unverfroren" aus dem Jahr 2013.

Im Kurzfilm Die Eiskönigin - Partyfieber tauchen bekannte Figuren aus dem Hauptfilm wie Elsa, Anna, Kristoff, sein Rentier Sven und der Schneemann Olaf auf und feiern ein Geburtstagsfest. Die Regie übernehmen wieder Jennifer Lee und Chris Buck.

"Die Eiskönigin - Partyfieber" spielt nach den Ereignissen in "Die Eiskönigin - Völlig Unverfroren". Es dreht sich alles um Annas (Kristen Bell) Geburtstag. Ihre Schwester und Königin Elsa (Idina Menzel) und Kristoff (Jonathan Groff) legen sich mächtig ins Zeug, damit die Feier perfekt wird. Es soll schließlich ein Tag werden, den Anna so schnell nicht vergisst. Doch die Organisation gestaltet sich gar nicht mal so leicht. Elsa hat zwar ihre Kräfte besser unter Kontrolle als früher, aber so wirklich effektiv zum Einsatz bringen kann sie diese bei den Vorbereitungen nicht. Schlimmer noch, durch jene Kräfte kommt es zum reinsten Chaos. Kristoff und Elsa läuft die Zeit davon. Können die beiden es noch rechtzeitig schaffen, sämtliche Vorbereitungen für die Feier fertig zu stellen?

Der Kurzfilm ist eine Extra-Vorführung zum neuen Cinderella-Remake, der im März als Realverfilmung in die Kinos kommt.

Nationalität: USA

Die Eiskönigin - Partyfieber - Deutscher Trailer #1Ein weiteres Video