Die Boxtrolls - Infos

Originaltitel: "The Boxtrolls".

Verfilmung des Kinderbuchs "Here Be Monsters", des Autors Alan Snow.

In der kleinen Stadt Cheesebridge erzählt eine alte Legende von den Boxtrolls, merkwürdige Wesen, die unter der Erde leben und des Nachts aus ihrem Versteck kommen, um den Käse der Einwohner und ihre unschuldigen Kinder zu rauben. Nun ja, das mit dem Käse mag vielleicht stimmen, aber ansonsten sind die Boxtrolls ein liebenswertes Volk. Der Versuch, bedrohlich und angsteinflößend zu wirken, ist reine Fassade. Ganz nach dem Motto: ”Die haben mehr Angst vor uns, als wir vor ihnen.”

Die Geschichte dreht sich um den kleinen Waisenjungen Eggs, der von den freundlichen Wesen als einer der ihren großgezogen wird. Doch das beschauliche Leben droht, ein schreckliches Ende zu finden, als die Boxtrolls ins Visier eines gemeinen Kammerjägers Archibald Snatcher geraten. Der versucht nämlich sich bei der High Society einzuschleimen und sich als Retter der Stadt aufzuspielen. Damit seine Familie und Freunde nicht ausgelöscht werden, muss sich der Junge an die Oberfläche wagen.

Dort verbündet er sich mit einem abenteuerlustigen Mädchen Winnie und zu zweit wollen die Kinder das Unmögliche schaffen: die Boxtrolls und die ganze Stadt Cheesebridge vor dem skrupellosen Kammerjäger retten.Werden die Boxtrolls es schaffen ihre Angst vor den Menschen zu überwinden und sich mit ihnen gegen den verschlagenen Archibald Snatcher zu verbünden?

Der Film feierte am 31. August 2014 beim Venedig Film Festival seine Premiere. Die private Produktionsfirma Laika nahm 60 Millionen Dollar in die Hand um das Projekt zu realisieren. Laika hat bereits mit ParaNorman (horror-comedy) und Coraline (dark fantasy) dem Animationsgenre seinen Stempel aufgedrückt und dabei gut Kasse gemacht.

Die Sprechrollen wurden mit zahlreichen bekannten Schauspielern besetzt. Archibald Snatcher wird von Ben Kingsley (Oscarpreisträger für seine Rolle in Gandhi) gesprochen. Das Komödien-Dreamteam Simon Pegg und Nick Frost sind ebenfalls am Start. Toni Collete übernahm die Sprechrolle für Winnies Mutter Lady Portley-Rind.

Um den Soundtrack kümmerte sich der italienische Oscarpreisträger Dario Marianelli.

Nationalität: USA

Die Boxtrolls - Exklusiver Filmclip: "Eggs auf dem Ball"5 weitere Videos