Die Biene Maja - Der Kinofilm - Infos

Maja hat sich noch nie von irgendjemandem Regel auferlegen lassen. Die kleine Biene hat ein gutes Herz, aber keinen Respekt vor den Regeln des Bienenstocks. Bei den einen ist sie dafür beliebt, die anderen verachten sie für ihre lockere und unbekümmerte Art. Mit ihrem besten Freund Willy und vielen anderen verbringt sie ihre Tage mit allerlei Schabernack.

Eines Tages wird aus dem Spaß allerdings ernst. Das Gelee Royale wird aus dem Bienenstock geklaut. Ohne die bienische Kostbarkeit, kann die Königin nicht überleben, geschweige denn Nachwuchs zeugen. Das Zeug muss wieder her! Ein erster Verdacht fällt schnell auf die benachbarten Hornissen. Diese sind jedoch riesig, gefährlich und auch ganz und garnicht bereit für friedliche Gespräche.

Maja bekommt endlich die Gelegenheit, allen zu beweisen, dass Sie mehr als nur Flausen im Kopf hat. Zusammen mit ihren besten Freunden begibt sich die kleine Biene auf eine große Reise zu den Hornisse. Viele Gefahren warten auf unsere Helden...

Die drei Hagen-Damen sprechen in der deutschen Übersetzung einige Charaktere: Eva-Maria Hagen die Bienenkönigin, Nina Hagen die Beraterin Gunilla und Cosma Shiva Hagen spricht Frau Kassandra. Der Hamburger Rapper Jan Delay spricht Majas Freund Willy.

Nationalität: Deutschland

Die Biene Maja - Der Kinofilm - Offizieller Trailer #2Ein weiteres Video