Die andere Heimat - Chronik einer Sehnsucht - Infos

Jakob (Jan Dieter Schneider) lebt in Hunsrück des 19. Jahrhunderts und ist alles andere als glücklich. Das Leben ist hart, voller Entbehrungen und es gibt nicht annähernd genug zu Essen für alle, weswegen viele auf Wanderschaft gehen und das große Glück in der Ferne suchen.

Auch Jakob spielt mit solchen Gedanken, denn als jüngster Sohn einer Bauernfamilie, sind seine Zukunftsaussichten nicht gerade rosig. So tut der junge Mann alles, um seinem tristen Alltag zu entfliehen, auch wenn seine Taten für seinen Stand eher ungewöhnlich sind und die Leute bereits beginnen zu reden: er liest jedes Buch, das er in die Hand bekommt, lernt die Sprache der Urwald-Indianer und träumt von großen Abenteuern in den Wäldern Brasiliens.

Und obwohl die Leute sehr skeptisch sind, was Jakob und seine wilden Fantasien angeht, schafft er es mit seinem enormen Enthusiasmus, alle anzustecken und für seine Sache zu begeistern. Doch sein Traum, nach Brasilien auszuwandern scheint noch in weiter Ferne zu liegen und jedes Mal, wenn er die große Reise antreten will, stellen sich ihm neue Hindernisse in den Weg...

Nationalität: Deutschland

Die andere Heimat - Chronik einer Sehnsucht - Offizieller Trailer