Der Zoowärter - Infos

Er ist der beste Zoowärter der Welt. Griffin (Kevin James) kennt die Vorlieben und vor allem die Persönlichkeiten jeder seiner tierischen Schützlinge im Franklin Park Zoo. Die Tiere lieben ihn und er liebt sie. Doch damit hat es sich auch schon mit der Liebe in Griffins Leben. Der Tierfreund erhält von seiner Angebetenen Kate (Rosario Dawson), auf seinen Heiratsantrag eine Abfuhr, die sich gewaschen hat. Sie stört sich an seiner Berufswahl. Sein Entschluss steht daher fest: Ein neuer Job muss her. Ein Job, der bei den Frauen ordentlich Eindruck macht. Ein Zoowärter ist eben nicht das, was sich eine Traumfrau wie Kate unter ihrem Zukünftigen vorstellt. Als diese Botschaft im Zoo die Runde macht, beschließen die Zoo-Tiere ihren geliebten Wärter in ein uraltes Geheimnis einzuweihen. Tiere können sprechen. Und sie wollen ihren besten Pfleger nicht verlieren. Da die Gehegebewohner in Sachen Balzverhalten Griffin einiges voraus haben, unterstützen sie ihn tatkräftig bei seinem Rückeroberungsfeldzug. Auf diese Weise lernt der Zoowärter und avancierender Romeo, dass Menschen eben auch nur Tiere sind und sich auch so verhalten.

Kevin James („Hitch – Der Datedoktor“) kehrt in dieser romantischen Liebeskomödie als liebenswerter Zoowärter Griffin auf die Leinwand zurück, der zwar gut mit Tieren kann, dafür aber bei den Frauen keinen Stich kriegt. Rosario Dawson („Iron Man 2“) spielt die ebenso smarte wie hübsche Tierärztin Kate, die Griffin wegen seines Jobs eiskalt abblitzen lässt und damit die ganze Story in Schwung bringt.

In der Originalfassung leihen zudem zahlreiche Stars den pelzigen Zoobewohnern ihre Stimmen, darunter Adam Sandler, Sylvester Stallone, Cher und Jon Favreau. In einer Gastrolle ist außerdem Thomas Gottschalk als Modedesigner zu sehen.

Der Zoowärter - Exklusiv-Clip: Kevin James laust der Affe