Der Lieferheld - Unverhofft kommt oft - Infos

Originaltitel: "Delivery Man".

US-Remake der überaus beliebten kanadischen Komödie "Sturbuck". Regie übernimmt, wie im Original, Ken Scott, der den Ort der Handlung von Quebec nach New York verlagerte und Hauptdarsteller Patrick Huard durch Vince Vaughn ersetzen lies.

Zur Story: David Wozniak (Vince Vaughn) führt ein ereignissloses und faules, aber durchaus glückliches Leben. Der verantwortungslose Tunichtgut versucht gerade die Nachricht seiner Langzeit-Freundin, der Polizistin Valerie, zu verdauen, die ihm offenbart, dass sie von ihm schwanger ist; da trifft ihn auch schon der nächste Schicksalsschlag.

David erfährt, das aus seinen Samenspenden in den 90er Jahren 533 Kinder entstanden sind und von denen haben nun 142 Sammelklage eingereicht, um ihren biologischen Vater kennenzulernen. Für David beginnt ein Kampf gegen das System, denn er hat keine Lust, sich mit so viel Verantwortung rumzuplagen. Doch, wie könnte es anders sein, es kommt noch schlimmer, denn Valerie ist sich nicht sicher, ob ihr Freund bereit ist, Vater zu werden und erwägt die Trennung.

Das rüttelt den Vater von Hundertschaften wach und er beschließt, die Liste seiner Kinder abzuarbeiten und sich seine Sprößlinge etwas genauer anzusehen; das bleibt natürlich nicht ohne Folgen für alle Beteiligten...

Nationalität: USA

Der Lieferheld - Unverhofft kommt oft - Deutscher Trailer