Der Kongress - Infos

Originaltitel: "The Congress".

Sie war eine der ganz Großen in Hollywood und hat in unzähligen Filmen die Hauptrolle gespielt: Robin Wright (Robin Wright). Doch nun ist ihre große Zeit vorbei und die Rollenangebote bleiben aus. Die Fans beginnen die Heldin von einst zu vergessen und ihr droht der finanzielle Ruin. Um dem ganzen die Krone aufzusetzen, ist ihr Sohn schwerkrankt und es bleibt vorne und hinten kein Geld, um seine Behandlung zu bezahlen.

Da machen ihr die Miramount-Studios ein ungewöhnliches Angebot: sie wollen die Figur der Robin Wright kaufen und ihr Filmstar-Image digital einscannen. Robin würde einen Haufen Geld bekommen, jedoch darauf verzichten, in den nächsten 20 Jahren eine Bühne zu betreten, oder in einem Film mitzuwirken. Denn über diesen Zeitraum behalten sich die Studios alle Rechte an der Person vor und nutzen sie, um sie in animierten Filmen mitspielen zu lassen.

Robin willigt ein, doch hätte sie nie mit den Konsequenzen gerechnet. Denn während die Menschen in der Zukunft keine Ahnung haben, wer die reale Robin Wright sein soll, ist ihre digitale Version eine weltweit berühmte Animationsheldin...

Nationalität: USA

Der Kongress - Deutscher Trailer