HdR - Die besten Zitate aus Der Herr der Ringe

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/27Bild 1/271/27
000 Die besten Zitate:

Herr der Ringe - Zitate aus drei der erfolgreichsten Filme aller Zeiten

Der Herr der Ringe: Die Gefährten“, „Der Herr der Ringe: Die zwei Türme“ und „Der Herr der Ringe: Die Rückkehr des Königs“ gehören als Trilogie zu den meistverkauften Büchern der Welt. Über 150 Millionen Mal gingen sie bereits über den Ladentisch. Mit Peter Jacksons Filmumsetzung ist die Bekanntheit nur größer geworden. Jeder einzelne Film der Trilogie gehörte nicht nur zu den erfolgreichsten Kinofilmen aller Zeiten, sondern gewann auch zahlreiche Preise. Insgesamt hat die Trilogie 17 Oscars bei 30 Nominierungen eingeheimst. „Der Herr der Ringe: Die Rückkehr des Königs“ allein gewann 11 Oscars und ist damit neben „Titanic“ und „Ben Hur“ der Film mit den meisten Oscar-Gewinnen.

Neben den detailgetreuen Darstellungen der Figuren und einer ungeheuer liebevollen Umsetzung der Schauplätze, hat der Film sich auch durch einige wirklich erinnerungswürdigen Zitate ins Gedächtnis der Zuschauer eingebrannt. Seien es weise Worte von Gandalf, Neckereien zwischen Legolas und Gimli oder Bekenntnisse von Treue und Zuneigung zwischen Liebenden wie Aragorn und Arwen oder auch zwischen so guten Freunden wie Frodo und Sam, die Filme decken verschiedenste Themen ab. Was liegt da näher als eine Sammlung der schönsten Zitate und Sprüche aus „Der Herr der Ringe“?

Die Gefährten – Zitate aus dem Film, mit dem alles begann

Die Feier von Bilbos 111. Geburtstag ist der Startpunkt einer Geschichte, die schon Jahrhunderte früher begann. Doch für Frodo beginnt sie hier, als er den Ring bekommt und Gandalf beginnt, Nachforschungen darüber anzustellen, was es mit diesem Schmuckstück auf sich haben mag. Sein Misstrauen hat dabei Bilbo geweckt, mit einem Zitat, das sich auch in der Bilderstrecke wiederfindet: Dass er sich ausgemergelt und schwach fühlt, wie Butter auf zu viel Brot verstrichen. Ob das am Ring liegt?

Schließlich kommt Frodo zusammen mit Sam, Pippin und Merry und angeführt von Aragorn tatsächlich nach Bruchtal, nachdem er den Schwarzen Reitern zwei Mal nur knapp entkommen ist. Die Gefährten des Ringes werden gebildet und bieten einige großartige Zitate. Eines hat es sogar als Meme geschafft berühmt zu werden. Die Reise geht von hier weiter und endet schließlich mit einem Verrat und dem Zerbrechen der Gemeinschaft.

Die Zwei Türme – der Film, in dem alles in Bewegung gerät

Während Aragorn, Legolas und Gimli die Orks jagen, die Merry und Pippin entführt haben, sind Frodo und Sam auf dem Weg nach Mordor und treffen in den Gebirgen des Emyn Muil auf jemanden, den sie bis dahin nur aus Geschichten kannten: Gollum. Dieser führt sie über Ithilien bis in die Berge rund um Minas Morgul.

Währenddessen treffen die drei Jäger auf Gandalf und befreien gemeinsam König Théoden von seinem Fluch. Die Hobbits sind derweil in Sicherheit bei Baumbart, einem sprechenden Baum. Während Gimli sich zuvor gefragt hat, worüber Bäume bloß reden, beantwortet er diese Frage. Nur sehr langsam. Der Film endet schließlich mit der Schlacht von Helms Klamm und dem beliebten Wortwechsel zwischen Legolas und Gimli über die Box, auf der Gimli stehen könnte.

Die Rückkehr des Königs – ein Film mit vielen Enden

All die Geschichten, die bisher begonnen wurden, finden hier nun ein Ende. Und gerade dieser Gedanke zieht sich auch durch einige Zitate, denn natürlich ist auch den Charakteren der Handlung bewusst, worauf sie sich einlassen – und wie gering die Aussicht auf Erfolg ist.

Aber gerade das führt zu einigen wirklich schönen Zitaten, bevor Ende auf Ende folgt und der Film damit vor allem hilft, nicht ganz so schnell Lebewohl sagen zu müssen.
Jeder Film der Trilogie hat ganz sicher seine eigenen Stärken, auch wenn man letzten Endes wohl mehr alle drei Teile als einen Film betrachten muss, um ihn wirklich in seiner Gesamtheit erleben zu können. Aber manchmal reichen ja auch einzelne Bilder oder Aussagen, um sich an die besten Momenten zu erinnern und sich über Zitate zu freuen, die man sowieso immer im Kopf behalten hat.

In diesem Sinne jetzt viel Spaß mit unserer Zitatesammlung!

mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken
Kommentare (0)
Bitte Logge dich ein oder aktiviere Javascript um einen Kommentar zu schreiben.