Der Chaos-Dad - Infos

Originaltitel: "That's My Boy".

Donny hat nicht viel im Kopf. Außer Frauen, Alkohol und Drogen. Er lebt weit über seinen finanziellen Möglichkeiten und nimmt weder darauf, noch auf seine Gesundheit rücksicht. Doch irgendwann hat es sich ausgefeiert. Denn Donny erfährt, dass er 43.000 US-Dollar Steuerschulden hat und ihm drei Jahre Knast drohen, wenn er das Geld nicht schnell auftreibt.

Kurz vor dem Ende, entdeckt er das Bild seines Sohnes Todd, zu dem er den Kontakt bereits vor Jahren abgebrochen hat. Doch nun ist Todd ein vermögender Anwalt und steht kurz vor seiner Hochzeit mit mit seiner ebenso reichen Freundin.

Also beschließt Donny seinen Sohn zu besuchen. Das es dadurch natürlich zu unglaublichen Chaos, Drogen- und Alkoholexzessen und andren wilden Eskapaden kommt, istunvermeidlich.

Der Chaos-Dad - Filmclip: Adam Sandler hat Affäre mit seiner Lehrerin