Ein neuer Trailer zu Deadpool 2 ist da! Und da er nicht mal mehr Action zu bieten hat, gibt es einfach einen kurzen Rückblick auf Teil eins dazu - das können auch nur die Macher von Deadpool bringen.

Deadpool 2 wird jede Menge Action bieten

Je mehr Trailer es zu Deadpool 2 gibt, umso mehr will man sehen. Und man hat zudem nie das Gefühl, dass die Trailer zuviel gespoilert haben könnten. Denn was den Merc with a Mouth ausmacht, ist der Nonsense-Humor. Und davon gibt es im neuen Green-Band-Trailer - extra mit kurzer Zusammenfassung, was bisher geschah! - jede Menge. So kann man natürlich auch kaschieren, dass es im neuen Trailer fast nichts Neues zu sehen gibt.

Offizielle Fake-Synopsis

Nachdem er gerade noch so eine Rinderattacke überlebt hat, versucht ein entstellter Koch (Wade Wilson) seinen Traum, der heißeste Barkeeper bei Mayberry's zu werden, Wirklichkeit werden zu lassen, während er zur selben Zeit mit seinem abhanden gekommenen Geschmackssinn zu kämpfen hat: Auf der Suche nach der Würze des Lebens und einem Flux-Kompensator. Wade muss gegen Ninjas, die Yakuza und einem Haufen sexuell aggressiver Hunde kämpfen, während er auf seiner Reise um die ganze Welt die Bedeutung von Familie, Freundschaft und Geschmack verstehen lernt - mit seiner neuen Leidenschaft für das Abenteuer und dem begehrten Titel als weltbester Liebhaber.

Neben Ryan Reynolds als Deadpool / Wade Wilson und erstmals Josh Brolin als Cable sowie Domino (Zazie Beetz) sollen auch Vanessa (Morena Baccarin), Negasonic Teenage Warhead (Brianna Hildebrand), Colossus (Stefan Kapicic) und selbst Taxifahrer Dopinder (Karan Soni) wieder mit von der Partie sein. Des Weiteren sind dabei: Terry Crews und Julian Dennison, der kleine dicke Bengel aus Wo die wilden Menschen jagen!

Deutscher Kinostart ist der 17. Mai 2018.