Deadpool 2 hat ein erfolgreiches Startwochenende hinter sich. Und Regisseur David Leitch hat gute Nachrichten für Fans: Auf Blu-ray erwarten euch vielleicht bis zu 20 Minuten an Deleted Scenes.

Deadpool 2 wird wohl noch einige Überraschungen für Fans aufbieten auf Blu-ray

Deadpool 2 ist gerade erst in den Kinos gestartet und konnte über das erste Wochenende weltweit satte 312 Millionen Dollar weltweit einnehmen. Für einen Film mit einem R-Rating, in Deutschland hat er eine Altersfreigabe ab 16, ein großartiges Ergebnis, auch wenn der Film das Rekordergebnis am Startwochenende des ersten Teils in den Vereinigten Staaten um wenige Millionen verpasst hat. Und diese Woche startet auch noch die größte Konkurrenz in Form von Solo: A Star Wars Story. Ob das Sequel also die insgesamten Einnahmen des ersten Films in Höhe von rund 790 Millionen Dollar weltweit erreichen kann, ist fraglich, aber nicht unmöglich.

Und für all jene unter euch, denen der Film so gut gefallen hat, dass sie ihn sich später auch auf Blu-ray holen wollen, gibt es einen zusätzlichen Kaufanreiz: Regisseur David Leitch ließ in einem Interview wissen, dass es für die Heimauswertung massig Deleted Scenes geben könnte. "Ich würde mal sagen, dass wir 20 Minuten an zusätzlichen Szenen haben werden", schätzte der Filmemacher auf Anfrage hin, was es an Deleted Scenes für die Blu-ray geben werde.

Das hat auch seinen Grund, denn die erste Schnittfassung, so Leitch, hatte eine Laufzeit von 132 Minuten. Das sind 13 Minuten mehr als jetzt in der Kinofassung drin sind. Eine weitere Fassung hatte eine Laufzeit von rund zwei Stunden, bevor der finale Schnitt dann endlich das Pacing hatte, das sich Leitch und das Team vorgestellt hatten. Natürlich wäre eine Extended Edition das ultimative Erlebnis, aber da auch bereits Deadpool im Kino als Quasi-Director's-Cut lief, wird es wohl auch beim Sequel keine erweiterter Fassung geben.

Neben Ryan Reynolds als Deadpool / Wade Wilson und erstmals Josh Brolin als Cable sowie Domino (Zazie Beetz) sollen auch Vanessa (Morena Baccarin), Negasonic Teenage Warhead (Brianna Hildebrand), Colossus (Stefan Kapicic) und selbst Taxifahrer Dopinder (Karan Soni) wieder mit von der Partie sein. Des Weiteren sind dabei: Terry Crews und Julian Dennison, der kleine dicke Bengel aus Wo die wilden Menschen jagen!

Wer von euch hat Deadpool 2 schon gesehen? Wären die 20 Minuten an zusätzlichen Deleted Scenes ein Kaufargument für euch?