Um den kommenden Deadpool-Film zu feiern, bedient sich Marvel bei den eigenen Wurzeln und bringt eine neue Comicreihe heraus.

Deadpool - Comicreihe lässt Deadpool gegen Marvels tödlichste Bösewichte antreten

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/9Bild 17/251/25
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Die hört auf den Namen Deadpool and the Mercs for Money und wird von Cullen Bunn geschrieben, bestens auch für Uncanny X-Men bekannt. Außerdem wird Salva Espin, sehr Deadpool erfahren, die Grafiken beisteuern.

Wie es heißt, trifft Deadpool in der Comicreihe auf Marvels 12 tödlichste Bösewichte, wobei dazu noch keine Details bekannt sind und nun spekuliert werden darf, welcher Fiesling sich dort einreihen darf. Mächtige und äußerst tödliche Bösewichte gibt es im Marvel-Universum bekanntlich zuhauf, sei es nun Magneto, Loki oder auch Thanos. Weiterhin bleibt unklar, ob sich der Comic direkt in die Handlung bzw. Erzählung des Films einarbeiten wird.

Deadpool, der mit der großen Klappe

Jedenfalls soll der Comic nicht nur im Rahmen des Films auf den Markt kommen, sondern ebenso parallel zum Deadpool-Buch, das für den Februar angedacht ist. Im gleichen Monat wird Ryan Reynolds als Deadpool in den Kinos zu sehen sein.

Vor allem für seine große Klappe ist Deadpool bekannt, so dass dessen Fähigkeiten quasi eher in den Hintergrund rücken. Aber natürlich können sich auch die Kräfte sehen lassen, wie etwa Heilungskraft, die dadurch einhergehende Langlebigkeit, Immunität gegen Krankheiten, übermenschliche Ausdauer, Geschwindigkeit und Beweglichkeit, große Stärke und einige mehr.

Marvel Cinematic Universe

- Jetzt liegt es an euch: wer ist der beliebteste Charakter im Marvel-Universum?
Voting startenKlicken, um Voting zu starten (131 Bilder)