Ben Affleck weiß genau, wie er Fans des DC Extended Universe so richtig in Wallung bringt: Just hat er über Twitter einen kurzen Clip geteilt. Und dieser zeigt niemand Geringeres als Deathstroke. Hell, yeah!

DC Extended Universe - Ben Affleck enthüllt: Deathstroke dabei

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuDC Extended Universe
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 22/231/23
Nicht wenige Fans wünschen sich Deathstroke für das DC Extended Universe
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Derzeit laufen die Dreharbeiten zu Regisseur Zack Snyders Justice League-Zweiteiler. Und just während der Dreharbeiten veröffentlichte Batman-Darsteller Ben Affleck einen kurzen Clip über seinen Twitter-Account, der ein ganz besonderes Schmankerl für DC-Fans beinhaltet:

Deathstroke für Justice League oder doch Batman-Solofilm?

Habt ihr den Charakter erkannt? Richtig, es ist Deathstroke. Logisch, dass zunächst vermutet wurde, dass Deathstroke in Justice League auftauchen wird. Doch Insider wollen wissen, dass er tatsächlich der Bösewicht in Ben Afflecks Batman-Solofilm sein soll. Das würde Sinn ergeben, immerhin ist Deathstroke, der zunächst als Antagonist für die Teen Titans entworfen wurde, in den letzten Jahren zu einer festen Bösewichtengröße im DC-Universum geworden, vor allem als Batman-Widersacher.

Ein weiterer Hinweis darauf ist die Tatsache, dass Deathstroke laut Arrow-Showrunner Marc Guggenheim nicht mehr in der Arrow-Serie auftauchen wird, da er "in einem anderen Projekt auftauchen soll".

Was meint ihr? Wäre Deathstroke besser aufgehoben im Justice League-Zweiteiler oder doch eher als Bösewicht in einem Batfleck-Solofilm?

DC Extended Universe

- Sagt uns eure Meinung! Wer ist der beliebteste Charakter im DC-Universum?!
Voting startenKlicken, um Voting zu starten (119 Bilder)