Das Waisenhaus - Infos

Laura (Belén Rueda) kehrt mit ihrem siebenjährigen Sohn Simón (Roger Príncep) an den Ort zurück, an dem sie aufgewachsen ist: ein verlassenes Waisenhaus, das sie nun wieder zum Leben erwecken will. Aber es wird ihr unheimlich, als ihr Sohn von unsichtbaren Freunden erzählt, die er gar nicht kennen dürfte: ihre alten Waisenhausfreunde! Als Simon plötzlich spurlos verschwindet und nicht wieder auftaucht, macht Laura diese Geister dafür verantwortlich und begibt sich auf die Spur einer schrecklichen Tragödie

Das Waisenhaus ist kein gewöhnlicher, mit übernatürlichen Elementen ausgeschmückter Thriller, sondern besitzt die Intensität und den Überraschungsmoment, um den zuschauer voll und ganz in den Bann zu ziehen, ihn zu schockieren und zu bewegen.

Produziert wurde Juan Antonio Bayonas Kino-Debüt von Mystery-Spezialist Guillermo del Toro ( Pans Labyrinth , Hellboy , Blade 2 ). Das Waisenhaus lief auf dem diesjährigen Filmfestival in Cannes im Rahmen der Semaine de la Critique und wurde dort euphorisch und mit Standing ovations aufgenommen. Sein Heimatland Spanien eroberte Bayonas Debütfilm ebenfalls im Sturm: in den ersten sechs Wochen stand das Waisenhaus auf Platz Eins der spanischen Kinocharts und spielte dort über 23 Millionen Euro ein. Außerdem wurde DAS WAISEnHAuS ausgewählt, um Spanien bei der Auswahl für den oscar® in der Kategorie Bester fremdsprachiger Film des Jahres 2007 zu vertreten.

Das Waisenhaus - Kinotrailer