Das Glück der großen Dinge - Infos

Originaltitel: "What Maisie Knew".

Die kleine Maisie (Onata Aprile) ist eigentlich ein kluges, aufgewecktes Kind. Doch als sich ihre Eltern scheiden lassen, bricht ihre kleine heile Welt zusammen. Besonders ihre Mutter, eine in die Jahre gekommene Rocksängerin namens Susanna (Julianne Moore), macht ihr Sorge, denn diese Versucht mit aller Kraft das alleinige Sorgerecht für ihre Tochter zu erhalten; und Maisie wird nichtmal gefragt, ob sie ihren Vater noch sehen mag, oder nicht.

Da der unstete Lebenswandel der Mutter dem Gericht nicht gefällt, entscheidet man sich zunächst für ein geteiltes Sorgerecht; und damit sieht Maisies Vater, Beale (Steve Coogan), seine Chance gekommen. Um dem Gericht zu gefallen, heiratet er spontan das langjährige Kindermädchen seiner Tochter, Margo (Joanna Vanderham).

Um dem entgegenzuwirken und die kleine Maisie noch mehr zu verunsichern, heiratet ihre Mutter ganz schnell Lincoln (Alexander Skarsgård), einen Freund der Familie. Nun ist das Chaos fast perfekt, doch geht es noch schlimmer, denn die beiden neuen Stiefeltern beginnen, sich füreinander zu interessieren und Maisie droht, ihr Vertrauen in Erwachsene für immer zu verlieren...

Nationalität: USA

Das Glück der großen Dinge - Deutscher Trailer