Der deutsche Kultfilm Das Boot aus dem Jahr 1981 soll als Remake zurückkehren, wie Blickpunkt Film berichtet und sich dabei auf ein Interview mit Bavaria-Chef Christian Franckenstein bezieht.

So wird dieser wie folgt zitiert: "Wir beschäftigen uns derzeit mit Remake-Ideen zu verschiedenen Bavaria-Stoffen, deren Rechte uns zur Verfügung stehen." Neben Das Boot gehört dazu auch die deutsche Sci-Fi-Serie Raumpatrouille Orion, die Mitte der Sechziger ausgestrahlt wurde und insgesamt sieben Folgen umfasst. Darin zu sehen sind unter anderem Eva Pflug, Dietmar Schönherr und Wolfgang Völz.

Konkrete Details jedoch wurden nicht genannt. Das Boot basiert auf einem Roman von Lothar-Günther Buchheim, der selbst in U-Booten während des Zweiten Weltkriegs stationiert war.

In dem Film geht es um die Mannschaft auf der U 96, die von Kapitänleutnant Heinrich Lehmann angeführt wird. Während das Team feindliche Schiffe versenkt, gerät es selbst durch Turbulenzen.

Normiert wurde der Film mit insgesamt sechs Oscars und erhielt zahlreiche Preise - unter anderem beim Deutschen Filmpreis und der Goldenen Kamera. Auch wurde Das Boot für die Golden Globes und dem BAFTA Award nominiert.

Viele deutsche Darsteller erreichten durch Das Boot ihren Durchbruch - unter anderem spielten Heinz Hoenig, Uwe Ochsenknecht, Jan Fedder, Martin Semmelrogge, Claude-Oliver Rudolph, Ralf Richter, Oliver Stritzel, Klaus Wennemann und Herbert Grönemeyer mit.

Welches ist dein Lieblings-Filmgenre