Da geht noch was! - Infos

Der Vater von Conrad (Florian David Fitz) ist ein mürrischer Geselle und hat ständig etwas an seiner Schwiegertochter Tamara (Thekla Reuten) auszusetzen. Daher beschränkt sein Sohn die Besuche bei den Eltern auch auf ein Minimum; wenn von ihm, oder Enkel Jonas (Marius Haas) das Wort "Erdbeerkuchen" zu hören ist, war dass das Codewort für die Flucht.

Doch eines Tages trennt sich Mutter Helene (Leslie Malton) von ihrem nörgelnden Ehemann und eines führt zu dem anderen. Am Ende kommt Vater Carl (Henry Hübchen) bei seinem Sohn Conrad und seinem Enkel Jonas unter: drei Generation vereint.

Nationalität: Deutschland